Viscerex gegen Bluthochdruck – Kraftvoll aus der Natur

Mit Viscerex erhalten Sie kraftvolle Unterstützung aus der Natur – für einen stabilen und gesunden Blutdruck, für Ihre Gesundheit, für Ihr Wohlbefinden. Das Tückische an Bluthochdruck ist, dass Betroffene die Gefahr über lange Zeit vielleicht gar nicht bemerken. Denn Bluthochdruck entsteht nicht fulminant mit glasklaren Symptomen. Vielmehr manifestiert er sich schleichend: Kopfschmerzen, Nasenbluten, Ohrensausen und Unwohlsein sind eventuelle erste Symptome. Werden sie missachtet, kann das zu gravierenden Folgen führen.

Gefäßverengungen, Herzkreislaufbeschwerden, Herzinsuffizienz und Nierenerkrankungen sind nur einige davon. Doch was ist Blutdruck überhaupt? Wie entsteht er? Worauf können Betroffene achten? Wie wird er behandelt? Unser Viscerex Ratgeber klärt auf:

Ursachen, Folgen und Komplikationen

Die Ursachen von Hypertonie – so der wissenschaftliche Ausdruck – sind durchaus unterschiedlich. Fakt ist: Eine geringe Anzahl an Fällen von Bluthochdruck entsteht durch eine zugrunde liegende Nierenerkrankung oder durch verschiedene hormonelle Ursachen. Über 90 % einer Blutdruckerkrankung resultieren aus bisher absolut ungeklärten Ursachen (essenzieller Blutdruck). Genauso klar ist aber auch, dass es gewisse Risikofaktoren gibt, die die Erkrankung begünstigen.

  • Übergewicht
  • ungesunde und zu reichhaltige Ernährung
  • Stress
  • Rauchen
  • Alkoholgenuss
  • hohe Werte im Bereich von Blutzucker und Blutfetten
  • zunehmendes Alter
  • männliches Geschlecht

Der typische Risikopatient ist also männlich, übergewichtig, 40 +, raucht, trinkt Alkohol, hat viel Stress und seine Blutwerte liegen im kritischen Bereich. Trotzdem sind auch Frauen hochgefährdet. Selbst Menschen, die nicht alle Risikokriterien aufweisen, können Blutdruckpatienten werden.

Die Folgen von Bluthochdruck sind allgemein bekannt: Gefäßverengungen, Herzkreislauf-Erkrankungen, Nierenerkrankungen. Die Stoffwechselerkrankung Diabetes kann sowohl Ursache als auch indirekte Folge von Bluthochdruck sein. Das Nierenversagen, der Schlaganfall oder der Herzinfarkt zählen den ernsten und akut lebensbedrohlichen Komplikationen. Mit Viscerex können Risiken reduziert und das Wohlbefinden unterstützend gesteigert werden.

Meist wird die Erkrankung bei Routineuntersuchungen diagnostiziert. Die Blutdruckmessung erfolgt routinemäßig bei ärztlichen Untersuchungen. Denn: Bluthochdruck ist eine Volkskrankheit. Sie ist sogar so verbreitet, dass sie schon fast als Kavaliersdelikt betrachtet wird. Millionen von Menschen sind betroffen. Die Weltgesundheitsorganisation definiert Werte ab 140/90 als bedenklich. Werte um ca. 120/80 sind Normwerte. Zu beachten ist jedoch die persönliche Individualität: Bei Menschen in höherem Lebensalter liegt der Blutdruckwert eventuell etwas höher, ohne einen Krankheitswert aufzuweisen.

Ist der Bluthochdruck einmal diagnostiziert, kann er im Regelfall gut behandelt werden. Dafür stehen verschiedenste wirksame Nahrungsergänzungsmittel und Arzneimittel zur Verfügung. Viscerex sorgt als ganzheitliches und sehr gut verträgliches Präparat für kraftvolle und natürliche Wirkung auf mehreren Ebenen: Reduzierung des Blutdruckes, Regulierung des Blutzuckers, Verringerung von schlechtem Cholesterin und Vermehrung von gutem Cholesterin, Umkehrung der Insulinresistenz und Förderung des Gewichtsverlustes.

Prävention – Bluthochdruck vermeiden

Die wirkungsvollste „Behandlung“ von Blutdruck ist die Prävention. Das bedeutet: Risikofaktoren so weit wie möglich vermeiden. Viscerex unterstützt eine gesunde Lebensweise mit einzigartigen Wirkstoffen aus der Natur. In Kombination mit einer gesundheitsfördernden Lebensweise kann Bluthochdruck behandelt oder gar vermieden werden. Wichtig ist: Bei neu auftretenden Symptomen oder Beschwerden oder bei starkem Unwohlsein muss (not)ärztlicher Rat eingeholt werden. Bluthochdruck muss ernst genommen werden – so muss es nicht zu lebensbedrohliche Notfallsituationen kommen. Die Wirkungsweise von Viscerex im Test bei Probanden und Kunden zeigt: die regelmäßige Einnahme von Viscerex unterstützt die individuelle Blutdruckregulierung schonend und wirkungsvoll.

Gesunde Ernährung: Vollwertige und abwechslungsreiche Kost ist der Gesundheit zuträglich. Bevorzugen Sie frisch gekochte Mahlzeiten und essen Sie regelmäßig. So bekommt der Körper, was er braucht. Zu häufiges Essen, fettige Gerichte, zu viel Zucker oder Salz sowie Fertigprodukte sind der Gesundheit nicht zuträglich.

Viel Flüssigkeit: Trinken Sie ausreichend Flüssigkeit – als grober Richtwert gelten ca. 1,5 bis 2 Liter am Tag. Bevorzugen Sie Wasser (Mineralwasser oder stilles Wasser) und ungesüßte Tees. Limonaden, Softdrinks, pure Säfte oder Energy Drinks belasten den Körper mit zu viel Zucker.

Viel Bewegung: Das A und O bei der Bekämpfung ist viel Bewegung. Das soll gar nicht heißen, dass Sie jeden Tag bis zur Erschöpfung Sport treiben sollen. Ca. 30 Minuten drei Mal pro Woche moderater Ausdauersport, Schwimmen, schnelles Spazierengehen oder Fahrradfahren sind ausreichend, um dem Bluthochdruck erfolgreich den Kampf anzusagen. Mit Viscerex im Test zeigen sich positiv unterstützende Wirkungen in der Gewichtsreduktion – profitieren Sie von den Wirkstoffen der Natur!

Stressreduktion: Vielleicht die schwierigste aller Maßnahmen ist es, Alltagsstress möglichst komplett aus dem Leben zu streichen. Geeignete Maßnahmen sind Meditation oder autogenes Training. Aber auch Sport, ein schönes Hobby oder ein gutes Buch sind wahre Stresskiller. Genießen Sie Ihr Leben – eliminieren Sie stressige Faktoren möglichst schnell und umfassend.

Rauchen vermeiden: Und zwar am besten gestern. Tabakkonsum ist nicht nur für das Herz-Kreislauf-System belastend. Auch die Atmung leidet – insgesamt bedeutet das Inhalieren von Tabak und Rauch eine enorme gesundheitliche Belastung. Abschreckende Bilder auf Zigarettenpackungen helfen zwar eher wenig gegen diese starke Sucht – trotzdem sollten Sie auf das Rauchen soweit wie möglich verzichten.

Ausreichend Schlaf: Ist eng mit der Stressreduktion verbunden. Im Schlaf regeneriert sich der Körper. Das Immunsystem kann seine Funktion erfüllen, das Gehirn regeneriert sich, Stress wird reduziert, Erholung tritt ein. Wer ausgeruht ist, hat bessere Laune und ist weniger gereizt – der Drang nach der nächsten Zigarette nimmt ab.

Regelmäßige Kontrollen: Gehen Sie regelmäßig zur Gesundheitsvorsorge. Denn: Die Hypertonie setzt schleichend ein. Vor allem Symptome wie Unruhe, plötzliches Nasenbluten, Schwindel, Ohrensausen oder unbekannte Kopfschmerzen sollten deutliche Warnhinweise sein. Regelmäßige Check-ups beim Arzt dienen der Prävention. Bei Handlungsbedarf können geeignete Therapien rechtzeitig eingeleitet werden.

Mit Viscerex können Blutfettwerte regulierend beeinflusst werden – dies fördert die Gesundheit und die positive Beeinflussung von Hypertonie.

Viscerex Erfahrungen mit Bluthochdruck

Die Erfahrungen mit Bluthochdruck sind von Patient zu Patient durchaus unterschiedlich. Spürt Patient A schon mit leicht erhöhten Werten deutliche Symptome, ist bei Patient B selbst eine ausgeprägte Hypertonie bei der gestellten Diagnose eine Überraschung. Als Orientierung für die Richtwerte von Bluthochdruck dienen die von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) festgelegten Werte:

  • Normalwert: 120 / 80 bis 129 / 84
  • Erhöhter Normalwert: 130 / 85 bis 139 / 89
  • Hypertonie Stufe 1: 140 / 90 bis 159 / 99
  • Hypertonie Stufe 2: 160 / 100 bis 179 / 109
  • Stufe 3: höher als 180 / höher als 110
  • Blutniedrigdruck: kleiner als 120 / 80

Die erste Zahl kennzeichnet den Druck, der in den großen Arterien in der Austreibungsphase des Herzens herrscht (Systole). Die zweite Zahl bezeichnet den Druck während der Füllphase des Herzens (Diastole). Kritische Werte müssen im Sinne Ihrer Gesundheit umgehend reduziert werden. Viscerex Erfahrungen zeigen: Viscerex unterstützt Sie wirkungsvoll und direkt. So vermeiden Sie Erfahrungen mit Bluthochdruck, die für den Körper enorm belastend sind und zu medizinischen Notfällen führen können.

Wer unter renalem Bluthochdruck – also durch Nierenerkrankungen verursachten Blutdruck – leidet, hat nicht zuletzt auch mit den spezifischen Symptomen der Nierenerkrankung zu kämpfen. Hormoneller Bluthochdruck bringt dagegen die Symptome der jeweiligen hormonellen Erkrankung mit sich. Essenzieller Bluthochdruck entsteht Hand in Hand mit den genannten Risikofaktoren. Erfahrungen zeigen: Bluthochdruck wird individuell wahrgenommen. Mit der regelmäßigen Einnahme von Viscerex können Sie Risiken minimieren. Blutfettwerte, Neigung zu diabetischen Blutwerten, Übergewicht sowie die Reduzierung von Blutdruck schützen Ihre Gesundheit. Lassen Sie es nicht zu den möglichen schlimmsten Komplikationen kommen. Machen Sie mit Viscerex positive Erfahrungen: reagieren Sie präventiv und so früh wie möglich. Ein gesunder Lebensstil in Kombination mit hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln fördert einen fitten und leistungsfähigen Alltag – ganz ohne Bluthochdruck!

Viscerex Erfahrungen: Behandlung von Bluthochdruck

Eine Bluthochdruckerkrankung kann unterschiedliche Ursachen haben. Sie kann auch unterschiedliche Symptome zeigen. Und ihre Behandlung und Therapie ist ebenso individuell. Ärzt:innen werden immer den individuellen Krankheitsverlauf, die körperlichen Voraussetzungen, die Vorerkrankungen, die Familienanamnese und die aktuellen Gegebenheiten im Blick haben. Für die medizinische Behandlung der Hypertonie stehen verschiedene Medikamente zur Verfügung. Diese setzen an den differenzierten Stellen an, die an der Begünstigung und Entstehung von Hypertonie teilhaben. ACE-Hemmer, Betarezeptorenblocker, Diuretika, Kalziumantagonisten und weitere Arzneimittel sind für den Einsatz gegen Bluthochdruck konzipiert. Allerdings: Diese Medikamente gehen nicht selten mit Nebenwirkungen einher.

Viscerex ist ein kraftvolles, frei verkäufliches Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen, Mineralstoffen und Pflanzenextrakten, die den Körper zielgerichtet mit natürlichen Wirkstoffen unterstützt. Viscerex kann nicht nur für die Senkung des Blutdrucks erheblich beitragen. Gewichtsreduzierung, Verbesserung des Cholesterinspiegels, Umkehrung der Insulin-Resistenz und eine ausgleichende Wirkung auf Blutzuckerwerte vervielfältigen den Nutzen von Viscerex. Viscerex Erfahrungen und Viscerex im Test bei unterschiedlichsten Voraussetzungen bestätigt sehr gute Erfolge in der Behandlung von Bluthochdruck – natürlich, schonend, kraftvoll.

Viscerex Test

Der Viscerex Test unserer Kunden resultiert in durchweg positiven Ergebnissen. Ursachen und Beschwerden von Bluthochdruck werden mit Viscerex zuverlässig und zielgerichtet der Verbesserung zugeführt:

Blutdruck regulieren: Erfahrungen zeigen, dass der Blutdruck schon nach einer kurzen Zeit der Einnahme signifikant sinken kann.

Reduzierung Übergewicht: Ein Normgewicht ist der Gesundheit und den Blutzuckerwerten erwiesenermaßen zuträglich – Viscerex unterstützt Sie wirkungsvoll in der Gewichtsabnahme.

Ausgleichen der Blutzuckerwerte: Zu viel Zucker im Blut schadet der Gesundheit. Das Überangebot kann in einer weitverbreiteten Stoffwechselerkrankung enden: Diabetes Mellitus. Viscerex gleicht die Blutzuckerwerte messbar aus.

Verringerung schlechtes Cholesterin (LDL): LDL – lass das lieber! Diese Abkürzung steht für Low Density Lipoproteins. Das sind die Fette, die wir aus tierischen Fetten und gesättigten Fettsäuren zu uns nehmen – und die für hohe Blutfettwerte verantwortlich sind. Visterex verringert schlechtes Cholesterin im Blut und sorgt so für gesunde Gefäße und ein gesundes Herz.

Vermehrung gutes Cholesterin (HDL): HDL – hab dich lieb! Diese Abkürzung steht für High Density Lipoproteins. Dieses sind die Fette aus hochwertigem Fisch oder pflanzliche Fette, die für Gefäßgesundheit und ein starkes Herz sorgen.

Umkehrung Insulin-Resistenz: Bluthochdruckpatienten neigen nicht selten zu diabetes-verdächtigen Blutwerten. Das Überangebot an Zucker strapaziert die Insulinrezeptoren an den Zellen. Sie sind überarbeitet und können mehr und mehr ihre lebenswichtige Funktion nicht mehr erfüllen. Viscerex mit seinen hochwirksamen Inhaltsstoffen unterstützt präventiv die Insulinrezeptoren in ihrer physiologischen Funktion.

Viscerex – für Ihre Gesundheit!

Viscerex Erfahrungen zeigen: Viscerex ist ein natürlich wirksames Nahrungsergänzungsmittel ohne Nebenwirkungen, das den Körper mit der Kraft der Natur und einer einzigartigen Rezeptur unterstützt. Gegen Bluthochdruck und Übergewicht – für Ihre Gesundheit.

Recommended Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.