SleepyMed Schlafspray im Test

Willkommen zu unserem großen SleepyMed Schlafspray Test.

Hier bieten wir Ihnen alle Informationen zu dem SleepyMed Melatonin Schlafspray. Wir haben detaillierte Hintergrundinformationen für Sie zusammengestellt und eine Online-Übersicht über Kundenbewertungen hinzugefügt. Wir möchten Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern und helfen, das beste Melatonin-Spray für einen ruhigen und erholsamen Schlaf zu finden.

Niedriger Melatoninspiegel (Melatoninmangel)

Verbraucher sollten Melatonin-haltige Lebensmittel meiden. Schlafstörungen sind ein weitverbreitetes Problem. Schätzungen zufolge haben mehr als acht Millionen Menschen in Deutschland Schwierigkeiten beim Einschlafen und Schlafen. Die Opfer können sich nachts nicht ausreichend erholen. Schlafmangel ist auch mit einer verminderten Leistung während des Tages und Konzentrationsschwierigkeiten verbunden. Dabei wird angenommen, dass selbst die Entwicklung von Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Bluthochdruck auf Schlafstörungen gründet.

Fakt ist, dass Melatonin auch für die gesunde Fortpflanzungsfunktion von Frauen von entscheidender Bedeutung ist. Der Wirkstoff spielt eine essenzielle Rolle bei der Freisetzung und Kontrolle des Zeitpunkts weiblicher Fortpflanzungshormone. Der Wirkstoff bestimmt, wann eine Frau mit der Menstruation beginnt, wie häufig und wie lange ihr Menstruationszyklus dauert und wann ihre Periode vollständig endet (Wechseljahre).

Kurz über SleepyMed

Das SleepyMed Melatonin Spray enthält das wertvolle Schlafhormon Melatonin. In der Bundesrepublik Deutschland ist es nur als Schlafspray erlaubt. Das Hormon hat auch eine antioxidative Wirkung und wirkt sich positiv auf onkologische und kardiovaskuläre Erkrankungen sowie auf den Alterungsprozess von Zellen aus. Melatonin steuert den Tagesrhythmus und wird von der Zirbeldrüse und vom Verdauungstrakt erzeugt. Das SleepyMed Spray fördert das schnelle Einschlafen und erhöht den Anteil der Tiefschlafphasen.

Das Melatonin-Spray SleepyMed wurde in Zusammenarbeit mit einem wissenschaftlichen Beirat auf der Grundlage laufender Forschungsarbeiten entwickelt. SleepyMed wird mit verschiedenen Kräuterextrakten kombiniert, um eine optimale Wirkung auf die Schlafqualität zu erzielen. Viele Benutzer berichten, dass sie nach der ersten Anwendung schneller und tiefer einschlafen. Dank der gezielten Nutzung fühlt sich der Nutzer besonders entspannt und wachten am nächsten Tag erholt auf. Wir empfehlen das SleepyMed-Spray jedem, der ein Produkt bevorzugt, das auf wissenschaftlichen Untersuchungen basiert.

Was ist ein Melatonin Spray?

Das SleepyMed Melatonin Spray kann Ihnen helfen, wenn Sie Schlafstörungen haben. Dieses Hormon wird im Dunkeln absorbiert. Aus diesem Grund werden wir abends automatisch müde. Nachfolgend finden Sie eine kleine Liste der vom Hormon betroffenen Bereiche:

  • Reduzierter Energieverbrauch
  • Niedriger Blutdruck
  • Verringerte Körpertemperatur
  • Verbessert das Immunsystem
  • Beeinflusst die Freisetzung von Sexualhormonen
  • Gedächtnis- und Lernfähigkeiten

Sie werden in SleepyMed vergeblich nach Magnesium suchen, was für Sportler immer sehr interessant ist. So werden viele Wirkstoffe zu einem Spray, das lange hält und irgendwie gut und ausbalanciert schmeckt. SleepyMed enthält viele wichtige Inhaltsstoffe, von denen jeder einen Einfluss auf den Schlaf hat. Dies bedeutet, dass es keine süchtig machenden Chemikalien beinhaltet oder den Schlaf-Wach-Zyklus stört.

Testergebnis von SleepyMed

Vor dem SleepyMed Spay haben wir einige Produkte mit 1 mg Melatonin erfolgreich getestet. Also wussten wir, was das Beste sein würde. So können wir sehr gut bewerten, ob das Produkt gut ist oder nicht. Über die Einnahme gibt es nicht viel zu sagen. Spritzen Sie SleepyMed in den Mund, der Geschmack von Minze und Zitrone ist sehr subtil und angenehm – positiv! Mehr über die Einnahme und die Vorteile dieses Sprays finden Sie in der Packungsbeilage der Sprays.

Der Effekt war und ist 1 A. Wie üblich spürte ich bei der ersten Dosis die Wirkung, die meinem Wunsch entsprach: ein schnelles Einschlafen. Nachdem ich das Spray eingenommen hatte, wartete ich 20 Minuten und schlief sofort ein. Hier fällt es mir schwer zu sagen, ob die Wirkstoffe meine Genesung beeinflusst haben. Als Schläfer erreiche ich regelmäßig die gewünschte Schlafdauer und verbesserte dann auch die Qualität meines Schlafes.

Sind pflanzliche Schlafsprays besser als synthetische?

Wenn Sie nicht gut schlafen können, müssen Sie zunächst Ihre Schlafhygiene verbessern oder natürliche Schlaftsprays wie SleepyMed verwenden. Der Wirkstoff in synthetischen Produkten wirkt sich negativ auf den Tiefschlaf aus, und Sie könnten sich daran gewöhnen: Irgendwann reichen die körpereigenen Zwischenstoffe nicht mehr aus, um einzuschlafen. Außerdem treten Nebenwirkungen auf. Auf der anderen Seite fördern pflanzliche Schlafsprays wie SleepyMed sanft den Schlaf. Sie stören den Körper nicht so sehr. Je nach Schweregrad der Schlafstörung können rezeptfreie Schlaftsprays wie das SleepyMed eine nützliche Ergänzung oder sogar ein Ersatz für eine konventionelle Therapie sein.

Wie wichtig ist tiefer Schlaf?

Während der leichte sogenannte REM-Schlaf zur Verarbeitung alltäglicher Ereignisse verwendet wird, ist die Tiefschlafphase normalerweise traumlos. Sie muss Wachstumshormone produzieren, damit sich die Zellen auf diese Weise regenerieren können. Die Prozesse im Gehirn unterstützen die Bildung des Gedächtnisses, daher ist Tiefschlaf auch für das Lernen äußerst wichtig.

Ein guter Schlaf und ein leichtes Einschlafen sind leider nicht selbstverständlich. Der Rhythmus von Schlaf und Wachheit wird durch körpereigene Substanzen gesteuert. Altersbedingte Rückgänge der Melatoninproduktion können den Eintritt in das Traumland erschweren. Wenn Sie lange Strecken über mehrere Zeitzonen zurücklegen, kann dies Ihre internen Uhren irritieren und schlaflose Nächte verursachen.

SleepyMed bietet die folgenden Vorteile bei Jetlags:

  • Schnelle Unterstützung beim Einschlafen und Erleichterung des Jetlag mit der körpereigenen Substanz Melatonin und dem natürlichen Duft von Minze
  • Die Einnahme von 1 mg Melatonin kurz vor dem Schlafengehen kann die Einschlafzeit verkürzen.
  • Melatonin hilft, subjektiven Jetlag zu lindern. Zu diesem Zweck sollten Sie am ersten Reisetag sowie in den ersten Tagen nach Ankunft am Zielort kurz vor dem Schlafengehen mindestens 0,5 mg Melatonin zu sich nehmen.
  • Einfache Abgabe dank Sprühkopf – ein Spray enthält 1 mg Melatonin
  • Keine Farbstoffe oder versteckten Zusätze
  • Der perfekte Begleiter im täglichen Leben und Reisen

SleepyMed enthält Melatonin und soll ein echter Schlafverstärker sein! Probleme mit dem Einschlafen entstehen beispielsweise bei einem Job, bei dem Sie viel auf Geschäftsreise sind. Betroffene konnte überhaupt nicht in Hotels einschlafen und – manchmal nach zwei Stunden Schlaf – ohne Energie oder Leistung wieder aufwachen. Leider ist es für viele sehr schwer, zu Hause in dem eigenen Bett einzunicken. Die Gedanken drehen sich um verschiedene Dinge. Dies hat mich wieder in eine Art „Orientierungs- oder Suchphase“ versetzt. Auf früheren Geschäftsreisen habe ich verschiedene Lebensmittel probiert, beispielsweise Baldrianzubereitungen. Leider nur mäßig oder kein Erfolg.

Melatonin ist ein endogenes Hormon, das von der Zirbeldrüse aus Serotonin produziert wird. Das Hormon steuert den Schlaf-Rhythmus, ein Mangel kann somit zu verkürzten Schlafphasen führen. Dies kann beispielsweise das Gedächtnis und die Konzentration beeinträchtigen. Die Melatoninproduktion nimmt normalerweise mit dem Alter ab. Dabei ist es normal, dass der Melatoninspiegel im Laufe des Tages schwankt. Zu hohe Melatoninkonzentrationen können zum Beispiel durch eine Hochdosierung von den Vitaminen B3 und B6 verursacht werden.

Einige Menschen spüren einen verstärkten Effekt. Wenn überschüssiges Melatonin eine unzureichende Menge an Serotonin im Gehirn liefert, kann dies zu depressiven Symptomen führen. Der zirkadiane Rhythmus und damit das Melatonin-Gleichgewicht spielen bei vielen nicht saisonalen Depressionen eine Rolle. Deshalb erforschen Wissenschaftler Medikamente und Behandlungen, die auch den Schlafrhythmus bei Menschen mit Depressionen verbessern.

Melatonin-Medikamente helfen gegen Schlafstörungen. Menschen mit Schlaflosigkeit probieren oft alles: Baldrian-Tee vor dem Schlafengehen, regelmäßig ins Bett gehen und sogar abends Smartphones verbieten, weil blaues Licht verhindern kann, dass Menschen einschlafen. Zedernbetten oder Zedernkissen in Ihrem Bett fördern den Schlaf mit ätherischen Ölen, die eine entspannende Wirkung haben. Einige Menschen, die nach natürlichen Schlaftabletten suchen, sind auf Melatoninpräparate gestoßen. Dies schließt auch Sprays wie SleepyMed ein, das Melatonin enthält.

Melatonin ist ein Schlafhormon, das den Rhythmus von Tag und Nacht beim Menschen steuert. Unser Körper selbst produziert ein Hormon, das aus Serotonin gewonnen wird. Melatonin ist aber auch in Pillen- oder Sprayform erhältlich. SleepyMed ist in Deutschland ohne Rezept verkäuflich. Ab einer bestimmten Dosierung sind die Produkte jedoch verschreibungspflichtig. Sie werden nicht nur zur Aufrechterhaltung eines gesunden Schlafmusters verwendet, sondern auch auf andere Weise. Hier wird auch angenommen, dass Melatonin eine Anti-Aging-Wirkung hat, da es die Wirkung von freien Radikalen, die Zellen schädigen können, verringert.

Ein gesunder und erholsamer Schlaf ist eine Grundvoraussetzung für das physische und psychische Wohlbefinden einer Person. Melatonin ist ein „Schlafhormon“, das auf natürliche Weise im menschlichen Körper produziert wird. Er ist dafür verantwortlich, dass wir abends müde werden und einschlafen können. SleepyMed stellt sicher, dass wir am nächsten Tag aus dem Schlaf aufwachen.

Die Produktion dieses Schlafhormons wird weitgehend durch Tageslichtbedingungen gesteuert. Dieser Prozess findet im menschlichen Gehirn in der sogenannten Zirbeldrüse statt. Wenn die Nacht hereinbricht, steigt die Melatoninproduktion im Morgengrauen allmählich an und später wieder ab. Der Körper bildet das Schlafhormon aus dem Neurotransmitter Serotonin.

Melatonin durch SleepyMed ergänzen

Insbesondere in den USA gibt es unzählige Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt. Melatonin ist eines davon und wird als echtes Wundermittel vermarktet. SleepyMed soll nicht nur bei Schlafstörungen helfen, sondern sich auch positiv auf den Alterungsprozess von Zellen oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen auswirken. Tatsache ist, dass die tatsächlichen Wirkungen von Melatonin wissenschaftlich untersucht wurden. Experten sind sich darüber einig, welche spezifischen Auswirkungen eine regelmäßige Melatoninaufnahme auf den Körper hat. Somit ist SleepyMed ideal zum Einschlafen.

Recommended Articles